Die Inseln: Porquerolles, Port-Cros, Le Levant

Schriftgrad

Aktuelle Grösse: 100%

Druckversion

Schmuckstücke des Mittelmeers

Diese Inseln werden 'Iles d'Or' -  die Goldenen Inseln genannt und tragen ihren Namen zu Recht. Drei Perlen von umwerfender Naturschönheit mit drei unterschiedlichen Charakteren warten darauf, erobert zu werden.

 

3 Inseln, 2 Abfahrtshäfen: Fähren zur Insel Porquerolles: ab La  Tour Fondue  (Halbinsel Giens). Überfahrt zu den Inseln Port-Cros und Le Levant : ab Hafen Saint-Pierre (Hyères)

Von Insel zu Insel

Was mögen Sie lieber? Die weißen Sandstrände von Porquerolles oder lange Radtouren mit der Familie, die anschließend mit einem leckeren Eis auf dem Dorfplatz belohnt werden? Oder ziehen Sie die kleine, zerklüftete und wilde Insel Port-Cros vor, mit ihren Wanderwegen und ihrer Unterwasserwelt? Nicht zu vergessen, die erstaunliche Ile du Levant mit ihrem Naturistendorf und dem Naturschutzgebiet "Domaine des Arbousiers"...

 

Es sind auch Ihre Inseln

Dank der Arbeit des Nationalparks Port-Cros, der 1963 gegründet wurde, sowie das Engagement seiner Partner, können Sie diese wunderschöne Naturgegend genießen. Tragen auch Sie dazu bei, diese Umwelt zu schützen.

 


  • Français
  • English
  • Deutsch
  • Italiano